/ Kursdetails

18H5045 Dokumentieren und Reflektieren der pädagogischen Arbeit in der Kita

Beginn Di., 06.11.2018, 16:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 24,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Barbara Käppel

Die Reflexion und Dokumentation in unserem pädagogischen Alltag ist eine wesentliche Grundlage, das "Lernen zu Lernen".
Es werden im dokumentierten Be(ob)achten die Lernwege des Kindes sichtbar und damit für Kinder sowie Erwachsene (Fachkraft & Eltern) verdeutlicht und bewusst gemacht. Die Spuren des Kindes, das Spiel, das eigene Lernen, Erinnerungen und Dokumente dienen uns zur Reflexion des eigenen Handelns, untereinander mit den anderen pädagogischen Fachkräften sowie natürlich mit dem Kind selbst und dessen Eltern.
Sie erfahren in dieser Fortbildung wesentliche Grundlagen und Voraussetzungen für gelingende Reflexion und Dokumentation in der pädagogischen Arbeit. Durch den Erfahrungsaustausch mit den anderen teilnehmenden Fachkräften können Sie ihr Wissen stärken, reflektieren und erweitern.




Kursort

Raum 209

Lausitzer Platz4
02977 Hoyerswerda

Termine

Datum
06.11.2018
Uhrzeit
16:00 - 19:00 Uhr
Ort
Lausitzer Platz4, Raum 209