20F1026 Ver- und Überschuldung - Kann es jeden treffen?

Beginn Di., 12.05.2020, 10:00 - 11:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jeannine Giebner

Plötzlich ist die Haushaltskasse leer. Schon wieder! Dabei wollte man gerade das von der Familie oder von Freunden geborgte Geld zurückzahlen. Was nun? Wie kommt es überhaupt dazu, dass sich jemand verschuldet? Was mache ich, wenn ich die Raten nicht mehr bezahlen kann? Wie reagiere ich auf Mahnschreiben vom Gläubiger, von Inkassobüros und Rechtsanwälten? Diese offene Veranstaltung für Betroffene, Angehörige, Freunde und Betreuer will aufklären und Hilfemöglichkeiten aufzeigen. Anhand von Beispielen aus der Praxis werden u.a. folgende Themen behandelt:
- Rechte und Pflichten als Verbraucher
- das gerichtlichen Mahnverfahren, Rechte des Gerichtsvollziehers, Pfändungsmöglichkeiten und Pfändungsschutzkonto
- Mithaftung in Verträgen
- Haushalts- und Budgetplanung
- Einfluss von Werbung auf das Konsumverhalten




Kursort

Raum 207

Lausitzer Platz 4
02977 Hoyerswerda

Termine

Datum
12.05.2020
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Lausitzer Platz 4, Raum 207