20H1008 Napoleon und die Sachsen

Beginn Fr., 18.09.2020, 16:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 3,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Oliver Bettels

Wir schreiben das 1806: Der Aufstieg Sachsens vom Kurfürstentum zum Königreich ist perfekt. Das Land erhält die Königskrone und kooperiert mit Napoleon und dem Französischen Empire. Sachsen stellt Truppen für das Kaiserreich und tritt an der Seite der Rheinbundstaaten den langen Weg nach Russland an. Im Strudel der französischen Revolution wandelt sich Europa - gewaltsam - und das neue Königreich steckt mittendrin. Lassen Sie sich entführen in eine der politisch aufregendsten und spannendsten Epochen der europäischen Geschichte, die den Weg zu den heutigen Nationalstaaten ebnete.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
18.09.2020
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Ort
Krabatkeller, Schloss Hoyerswerda