20F5057 Betzavta - Demokratie im Alltag Angebot für die Vorbereitungswoche Schuljahr 2020/2021

Beginn Mi., 26.08.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 60,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Aktion Zivilcourage e.V.

Was ist Demokratie? Die meisten Menschen denken dabei an Mehrheiten, Minderheiten und Kompromisse. Aber wie kommen wir zu Lösungen, die möglichst allen Beteiligten gefallen und uns als Gesellschaft weiterbringen?
Der Workshop zeigt in praktischen Übungen, wie wir demokratische Entscheidungen treffen können. Dazu gehört, dass jede*r Einzelne Verantwortung im Diskussionsprozess übernimmt. Die Teilnehmer*innen lernen, die eigenen Bedürfnisse zu formulieren und die Sichtweisen der anderen anzuerkennen. Ziel ist, faule Kompromisse zu vermeiden und gemeinsam kreative Lösungen insbesondere im Handlungsraum Schule zu entwickeln.
Der Workshop folgt dem Bildungsansatz “Betzavta” (hebräisch für “Miteinander”), der vom israelischen Adam Institut für Demokratie und Frieden entwickelt wurde.
Die Teilnehmenden erleben/ lernen durch interaktive, erlebnisorientierte Gruppenübungen folgende demokratische Prinzipien kennen:
-sich zu einigen
-Wege demokratischer Entscheidungsfindung
-andere Meinungen und Sichtweisen zu akzeptieren
-mit der Spannung zwischen eigener Freiheit und der Freiheit der anderen umzugehen
-Umgang mit Mehrheiten/ Minderheiten
-die eigenen und fremden Bedürfnisse erkennen
-Verantwortung zu übernehmen für eigene Projekte und Wirkungsmöglichkeiten
-Dilemma-Situationen erkennen und aushalten
-die eigenen und fremden Bedürfnisse erkennen
Kita- Praxis einzubringen.
Folgende Methoden kommen zum Einsatz:
- theoretischer Input
- kollegiale Fallberatung
- Arbeit in Gruppen

Eine Veranstaltung in der Reihe "Bildungsakteure stärken" in Kooperation mit der RAA. Koordinierungsstelle Bildung




Kursort

Raum 208

Lausitzer Platz 4
02977 Hoyerswerda

Termine

Datum
26.08.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Lausitzer Platz 4, Raum 208