19H5046 Alltagstaugliche Be(ob)Achtung und Dokumentation in der pädagogischen Arbeitswelt

Beginn Di., 05.11.2019, 16:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 24,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Barbara Käppel

Die wahrnehmende Beobachtung als Prozess, Beobachtung als Beachtung und Beziehungsangebot im Alltag unserer Kinder. Wo liegt der Unterschied zwischen Beobachtung und Beachtung der Kinder? Wie steht unsere pädagogische Grundhaltung zur kindlichen Entwicklung in Verbindung zu den gesetzlichen Vorgaben? Kann ich "Sehen" und "Wahrnehmen" lernen? Wie kann ich die Dokumentation in der pädagogischen Arbeit Alltagstauglich gestalten?
Für den Austausch von Praxisbeispielen ist ein internes Beobachtungsinstrument aus der eigenen Einrichtung mitzubringen.




Kursort

Raum 209

Lausitzer Platz4
02977 Hoyerswerda

Termine

Datum
05.11.2019
Uhrzeit
16:00 - 19:00 Uhr
Ort
Lausitzer Platz4, Raum 209