Programm >> Kursdetails

Details zu Kurs 18F2033 (Patchwork - Aufbaukurs: Patch Magic)

Sicherlich haben Sie schon den Dresdener Teller als Patchworkmotiv gesehen, ob mit abgerundetem Abschluss oder als Spitze, ob über Papier genäht oder mit einem Speziallineal. Wir werden die Dresden Plate Variation in Sandwich-Technik mit verstürztem Rand in einer Größe von 23 cm-Durchmesser nähen. (Oder Sie interessieren sich für eine andere Variante, die als Trapez genäht wird.) Der Dresdener Teller kann dann als Vorderseite für ein Platzdeckchen weiterverarbeitet werden (oder für ein größeres Produkt als erstes Teil aufgehoben werden). Wer den Dresdener Teller anders nähen will, hätte die Möglichkeit, die Schablone Tumbler und dessen Varianten kennenzulernen.

Status: Anmeldung möglich

Details zum Kurs
Zeitraum: Samstag, 21.04.2018 bis Samstag, 21.04.2018,
von 09:00 bis 12:45 Uhr
an 1 Terminen
Kosten: 20,00 €
Material: Bitte mitbringen: Nähmaschine und Zubehör, Schere, Nähgarn, Schneidmatte und Rollschneider, Einlage H630 oder 640, Thermolam je nach Objektgröße
2 x je 8 Stoffstücke 6,5 cm x 16 cm, 30 cm x 20 cm Hintergrundstoff,
10 cm x 20 cm Pappstück, Bleistift, Papierschere

Für Tumbler: unterschiedliche Stoffstücken ca. 15 cm x 15 cm, nicht zugeschnitten, Hintergrundstoff


Kursraum:
  • Lupe Raum 005
    Lausitzer Platz 4
    02977 Hoyerswerda

Dozent(en):

Einzeltermine:

 Herunterladen der Kurstage im iCalendar Format



<< Zurück   Drucken   Bestellen Sofort zur Anmeldung