Programm >> Kursdetails

Details zu Kurs 18F1031 ("Jeder zählt!")

... so lautet das Motto der sächsischen Bildungspolitik. Das sächsische Schulsystem sieht für SchülerInnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf integrativen Unterricht an einer Regelschule oder Unterricht an einer allgemeinbildenden Förderschule vor. Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und das Bekenntnis zu Förderschulen sind dabei kein Widerspruch - im Gegenteil: es ist erklärtes Hauptzieldas jede/-r SchülerIn - ob mit oder ohne sonderpädagogischen Förderbedarf die jeweils bestmögliche Unterstützung erfährt un den ihr/ihm höchstmöglichen Schulabschluss erreicht. Wir wollen uns austauschen, wie das novellierte Schulgesetz die Weichen stellt, um Inklusion erfolgreich werden zu lassen. Schließlich heißt Inklusion Einbeziehung und Dazugehörigkeit! Diskutieren Sie mit uns!
Veranstaltung in Kooperation mit RAA - BKS - ZUSAK

Status: wenig Teilnehmer

Details zum Kurs
Zeitraum: Montag, 07.05.2018 bis Montag, 07.05.2018,
von 17:00 bis 19:15 Uhr
an 1 Terminen
Kosten: 5,00 €


Kursraum:
  • Lupe Konrad Zuse Akademie Hoyerswerda, Schulstr. 15


Dozent(en):

Einzeltermine:

 Herunterladen der Kurstage im iCalendar Format



<< Zurück   Drucken   Bestellen Sofort zur Anmeldung